Im Motorhome entlang der Great Ocean Road

ab Adelaide bis Sydney, Australiens Süden, Camper

Fahren Sie entlang einer der wohl schönsten Küstenstrecken der Welt - auf eigene Faust - mit einem Motorhome. Die bekannte Panoramastrasse bietet zahlreiche spektakuläre Aussichtspunkte.

  • Besuchen Sie den lebendigen Central Market von Adelaide (besonders morgens DI/FR/SA um 7 Uhr)

  • Wer gute Tropfen mag, fährt in eine der besten Weinregionen der Welt: ins Barossa Valley

  • Ein Helikopterrundflug lässt Sie die zwölf Apostel aus einer anderen Perspektive entdecken, da zeigt sich die ganze Dimension der zerklüfteten Felsküste

  • Der Wilsons-Promontory-National Park wartet mit seinen unzähligen Wanderwegen und Sandstränden entdeckt zu werden

  • Gehen Sie ins Café Sydney im 5. Stock des Customs House und geniessen Sie den Ausblick auf das Opernhaus und die Harbour Bridge

Preise

ganzjährig

CHF

Preis pro Fahrzeug

Nebensaison

ab 2141.–

Zwischensaison

ab 3352.–

Hochsaison

ab 4227.–


Inbegriffen

  • 16 Tage 4-Bett Motorhome inkl. unlimitierten Kilometer, Versicherung und Gebühr für Einwegmiete


Nicht Inbegriffen

  • Campinggebühren


Einige Highlights auf dieser Route:

Grampians National Park

Für Buschwanderer ein Paradies: die Grampians – Felsmalereien der Aborigines, eine vielfältige Flora und Fauna und unzählige Wanderwege. Besonders schön im Frühling, wenn die Wildblumen blühen. Wandern Sie durch Eukalyptuswälder zu Wasserfällen und grandiosen Aussichtspunkten.

Great Ocean Road

Sie ist 250 km lang, kurvig und folgt einer Küste, an der auf eine verblüffende Landschaftsstruktur die nächste unglaubliche folgt. Wie etwa die Twelve Apostles, eine Felsformation, die heute aus noch sechs aus dem Meer ragenden Zacken besteht. Die Great Ocean Road ist eine der schönsten Küstenstrassen der Welt.

Melbourne

Menschen aus 140 Nationen beleben die Stadt Melbourne, dies zeigt sich auch beim Essensangebot: Erleben Sie die kulinarische Vielfalt und speisen Sie in einem der über 3000 Restaurants. Mit dem Tram ans Meer: In nur 15 Minuten vom Zentrum erreichen Sie den populären Stadtteil St. Kilda. Es bietet sich an, ein paar Stunden am Strand zu verbringen oder in einem der unzähligen Cafés zu verweilen.

Wilsons Promontory National Park

Entdecken Sie den «Prom», der Squeaky Beach Nature Walk führt Sie zu einem weissen Sandstrand.

Philip Island

Philip Island ist bekannt für seine Pinguin-Parade am Abend.

Merimbula

Merimbula hat zauberhafte Strände und eine lebhafte Esplanade welche zum Verweilen einladen.

Sydney

Sie ist nicht die Hauptstadt Australiens, doch die bekannteste, vielfältigste und spannendste Metropole des Fünften Kontinents. Das wird sofort klar auf einer Hafenrundfahrt entlang der Skyline, vorbei an der Muschel-Oper, unter der imposanten Hafenbrücke hindurch; dann an Land beim Spazieren durch unterschiedlichste Quartiere.

* Alle Preisangaben sind Richtpreise in der jeweils angegebenen Währung. Stand bei Veröffentlichung. Eine kompetente Reiseberatung sowie tagesaktuelle Preise erhalten Sie in Ihrer Globetrotter-Filiale.

Beratung in FilialeBuchungsanfrageKatalog bestellenWissenswertes & Tipps

Angaben zur Reise

Im Motorhome entlang der Great Ocean Road

Ort

ab Adelaide bis Sydney, Australiens Süden

Dauer

16 Tage

Transport

Motorhome

Unterkunft

Motorhome

Reiseart

Erlebnisreisen, Familienreisen, Camper

Angebot

GTS-272082

REISEDATEN

ganzjährig

Stationen

  • Adelaide

  • Adelaide Hills (ca. 135km)

  • Narracoorte (ca. 380 km)

  • Halls Gap (ca. 250 km)

  • Port Fairy (ca. 160 km)

  • Apollo Bay (ca. 230 km)

  • Melbourne (ca. 195 km)

  • Philip Island (ca. 140 km)

  • Wilsons Promontory National Park (ca. 100 km)

  • Metung (ca. 270 km)

  • Merimbula (ca. 300 km)

  • Kiama (ca. 320 km)

  • Sydney (ca. 160 km)