Das klassische Rajasthan (Indien)

ab/bis Delhi, Nordindien, Erlebnisreisen

Rajasthan ist ein Fest für alle Sinne mit knalligen Farben, lebendigen Märkten und Städten und einer abwechslungsreichen und leckeren Küche.

Auf dieser klassischen Reise entdecken Sie die wilde Geschichte der massiven Festungen und die Pracht der Paläste von Maharadscha. Flanieren Sie auf Märkten, suchen Sie nach dem schwer fassbaren Bengal-Tiger und geniessen Sie die Kultur der Einheimischen. Dies ist wirklich die Essenz von Rajasthan.

Einige Höhepunkte

  • Im Ranthambore National Park können mit viel Glück die wunderschönen und seltenen Bengalischen Tiger beobachtet werden.

  •  An 3 Nächten wird «auf dem Land» übernachtet - davon eine Nacht Camping unter dem freien Himmel am Ufer eines Sees.

  •  Udaipur, die wahrscheinlich «romantischte» von Rajasthan, mit seinen prächtigen Palästen.

  •  Pushkar, einer der heiligsten Orte der Hindus. Hier befindet sich übrigens auch der einzige Brahma Tempel von Indien.

Preise

Preis pro Person

CHF

bei 2 Personen

ab 1445.–

Preis- und Programmänderungen vorbehalten


Inbegriffen

  • 10 Übernachtungen in einfachen Hotels

  • 1 Nacht in einem permaneten Zelt

  • 3 Nächte in Heritage Properties

  • einige Mahlzeiten und englisch sprechende Reiseleitung

Vorgesehenes Reiseprogramm

1. Tag: Delhi

Namaste! Willkommen in Indien. Ihr Abenteuer beginnt mit einem Willkommenstreffen um 18 Uhr. Wenn Sie später kommen, informieren Sie bitte die Hotelrezeption.

2. Tag: Delhi

Navigieren Sie morgens mit der U-Bahn durch die Stadt, um Alt–Delhi auf einem Rundgang zu entdecken. Fahren Sie mit einer traditionellen Fahrradrikscha durch einen typischen indischen Stau in den Strassen rund um den Chandni Chowk-Markt. Besuchen Sie die älteste Moschee in Delhi, Jama Masjid, die auch die grösste in Indien ist. Entfliehen Sie der Hektik der Strassen der Stadt, indem Sie sich in den Sikh-Tempel Sheeshganj Gurudwara begeben, um die spirituelle Seite dieser geschäftigen Metropole zu beobachten. Die Gemeinschaftsküche heisst alle willkommen und es besteht die Möglichkeit, hier gemeinsam ein einfaches Essen zu sich zu nehmen. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung, um die Sehenswürdigkeiten von Delhi zu erkunden. 

3. Tag: Agra

Reisen Sie mit einem der klimatisierten Expresszüge nach Agra (ca. 3 Stunden / 230 km). Besuchen Sie den Taj Mahal und erfahren Sie, warum Kaiser Shah Jahan es als Denkmal für seine Frau Mumtaz errichtete. Kommen Sie mit einer motorisierten Rikscha durch Agra und erkunden Sie die spektakulären Sandsteinmauern des Roten Forts, das im 16. Jahrhundert erbaut wurde, um die Kaiserstadt der Mogulherrscher einzuschliessen. Wenn Sie Zeit haben, begeben Sie sich zu Akbars Mausoleum, um den grossen Kaiser zu ehren. Wenn Sie in Agra etwas Besonderes essen möchten, sollten Sie Sheroes Hangout besuchen, ein bemerkenswertes soziales Unternehmen, das Überlebende von Säureangriffen unterstützt.

4. Tag: Madhogarh

Nehmen Sie einen lokalen Bus nach Bassi, einer kleinen Stadt mitten im ländlichen Rajasthan (ca. 4 Stunden / 210 km). Dann fahren Sie zu Ihrer Unterkunft für die Nacht (ca. 45 min / 20 km) in Madhogarh. Sehen Sie bei einem Spaziergang durch das Dorf Handwerker bei der Arbeit. Am Abend übernachten Sie in dem wunderschönen historischen Anwesen von Fort Madhogarh, das seit Jahrhunderten im Besitz einer königlichen Familie von Rajasthan ist. Das Abendessen ist heute Abend inbegriffen.

5. Tag: Jaipur

Weiterfahrt mit dem Privatfahrzeug nach Jaipur (ca. 90 min / 50 km). Machen Sie bei Ihrer Ankunft einen Spaziergang durch die "Pink City" von Jaipur. Begeben Sie sich in die Menge der Basare der Stadt, um Kunsthandwerk und Halbedelsteine zu kaufen. Besuchen Sie auf einem Hügel mit Blick auf den Maota-See das Amber Fort, ein hervorragendes Beispiel für Rajput-Architektur. Das Sheesh Mahal im Fort ist ein Muss. Da die Wände vollständig mit kleinen Spiegeln bedeckt sind, leuchtet die Halle mit dem Licht eines einzelnen Streichholzes. Nach der Tour haben Sie Zeit zu Ihrer Verfügung.

6. Tag: Jaipur

Heute haben Sie einen Tag zur freien Verfügung. An diesem Morgen können Sie optional eine Fahrt mit dem Heissluftballon unternehmen. Für viele Reisende ist es ein Highlight, in einem Heissluftballon über die Skyline von Jaipur zu schweben. Fahren Sie mit einer Rikscha nach Hawa Mahal, auch als "Palast der Winde" bekannt. Besuchen Sie alternativ den Royal City Palace von Jaipur oder das Observatorium von Jantar Mantar, um eine Sammlung faszinierender astronomischer Instrumente zu sehen. Nach einem langen Tag voller Erkundungen können Sie sich im Raj Mandir Cinema einen Bollywood-Film ansehen.

7. Tag: Ranthambhore National Park

Weiterfahrt mit dem Privatfahrzeug von Jaipur nach Ranthambhore (ca. 5 Stunden / 200 km). Der Ranthambhore National Park war einst ein berühmtes Jagdrevier für die Maharadschas von Jaipur und war eines der ursprünglichen Tigerreservate des Projekts. Erkunden Sie die Ruinen des Parks aus dem 10. Jahrhundert und unternehmen Sie abends eine Allrad-Safari auf der Suche nach Tigern und anderen Wildtieren wie Hyänen, Schakalen, Hirschen, Languren, Sumpfkrokodilen, Wildschweinen und Vögeln.

Der Ranthambhore National Park ist jedes Jahr zwischen dem 1. Juli und dem 30. September geschlossen. Auf Reisen in dieser Zeit, besuchen Sie das nahe gelegene Sawai Mansingh Sanctuary. Sawai Mansingh Sanctuary ist ca. 16 km von Ranthambhore entfernt und aufgrund seines hügeligen Geländes nicht so stark vom Monsun betroffen. Tiger leben ebenfalls in diesem Gebiet.

8. Tag: Bundi

Anschliessend fahren Sie mit einem privaten Fahrzeug nach Bundi (ca. 4 Stunden / 150 km). Entdecken Sie die engen Gassen von Bundi und schlendern Sie durch den Markt in der Innenstadt. Besuchen Sie Bundis faszinierende und komplizierte Stufenbrunnen (Baori), ein architektonisches Wunderwerk und einst die Wasserquelle der Stadt. Schauen Sie sich den Bundi-Palast aus dem 16. Jahrhundert mit seinen berühmten Wandgemälden an.

9. Tag: Paangarh Lake

Fahren Sie mit dem Nahverkehrszug nach Bassi. Geniessen Sie den Blick auf die Festung aus dem 15. Jahrhundert und entspannen Sie bei einer Tasse Chai, während Sie den Sonnenuntergang über dem See beobachten. Sie verbringen die Nacht in einem wunderschönen permanenten Zeltlager direkt am Seeufer - ein wirklich entspannendes Erlebnis abseits des Chaos der indischen Städte.

10. Tag: Bijaipur

Heute Morgen fahren wir in einem offenen Jeep an ruhigen Dörfern vorbei ins Grüne. Vielleicht haben Sie das Glück, einheimische Tiere zu beobachten, während wir durch die Region fahren. Treffen Sie einige Dorfbewohner und lassen Sie sich ein Henna-Tattoo machen – ein vorübergehendes, aber sehr traditionelles Souvenir. 

11. Tag: Udaipur

Verlassen Sie Bijaipur und fahren Sie mit dem Privatfahrzeug nach Udaipur (ca. 4 Stunden / 180 km). Bewundern Sie die Hügel, Seen und Paläste aus weissem Marmor der Stadt oder tauchen Sie in ihre verwinkelten Gassen und Basare ein, die mit Silber, Lederwaren und Miniaturgemälden gefüllt sind. Ein beliebtes Zentrum für Künstler, Tänzer und Musiker, hier gibt es viel zu erleben. Nach einem Spaziergang mit Ihrem Guide haben Sie den Rest des Tages zur freien Verfügung.

12. Tag: Udaipur

Besuchen Sie den Stadtpalast von Udaipur, einen der grössten Königspaläste Indiens. 

13. Tag: Pushkar

Nehmen Sie einen klimatisierten Zug nach Ajmer und dann ein einen Transfer zu Ihrem Hotel in Pushkar, einem Ort, der gleichbedeutend mit Rajasthan ist. Unternehmen Sie einen Spaziergang, um die geschäftigen Ghats und Tempel rund um den Pushkar-See zu besuchen, und beobachten Sie die fromme Verehrung am heiligen Wasser und im Brahma-Tempel. Teilen Sie zur Mittagszeit eine Mahlzeit mit einer einheimischen Familie und lernen Sie ihr Leben in dieser Wüstenstadt kennen. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung.

14. Tag: Pushkar – Delhi

Frühaufsteher können heute Morgen zum Savitri-Tempel aufsteigen, um einen atemberaubenden Sonnenaufgang über der Stadt zu geniessen. Steigen Sie in den Shatabdi Express ein und fahren Sie gegen 14:00 Uhr von Ajmer nach Delhi zurück. Ankunft ist gegen 22:40 Uhr. Transfer zum Hotel bei Ankunft für Ihre letzte Nacht der Reise.

15. Tag: Delhi

Heute sind keine Aktivitäten mehr geplant.

* Alle Preisangaben sind Richtpreise in der jeweils angegebenen Währung. Stand bei Veröffentlichung. Programmänderungen vorbehalten. Eine kompetente Reiseberatung sowie tagesaktuelle Preise erhalten Sie in Ihrer Globetrotter-Filiale.

BeratungsterminAnfrage

Angaben zur Reise

Classic Rajasthan

Ort

ab/bis Delhi, Nordindien

Dauer

15 Tage

Transport

Rikscha, Bus, Jeep, Metro, Bus, Taxi, Zug, Van

Unterkunft

einfache Hotels

Teilnehmer

ab 1 Person

bis 12 Personen

Reiseart

Erlebnisreisen

Angebot

INP-88148

Reisedaten

Mehrere Abreisen zwischen Januar und Dezember

Stationen

  • Delhi

  • Agra

  • Madhogarh

  • Jaipur

  • Ranthambore National Park

  • Bundi

  • Paangarh Lake

  • Bijaipur

  • Udaipur

  • Pushkar

  • Delhi