Grönland mit dem Segelschiff - Expedition Diskoinsel

Ilulissat, Arktis, Schiffsreisen

Unterwegs mit einem kleinen deutschsprachigen Expeditionsschiff

Eiswüste, Tundra, Tierwelt, Abgeschiedenheit. Erleben Sie an Bord der «Togo» die grösste Insel der Welt. Wandern Sie durch die Tundra, geniessen Sie den Anblick der grandiosen Eislandschaften, staunen Sie über die Grösse von Moschusochsen und hoffen Sie auf Begegnungen mit Walen. Eine Reise, die unvergesslich bleiben wird.

Beschriebene Reiseroute: Expedition Diskoinsel

 

1. Tag: Anreise

Fluganreise und Übernachtung in Kopenhagen

2. Tag: Weiterflug nach Illulissat

Stadtbesichtigung und Übernachtung

3. Tag: Einschiffung und Start der Expeditions-Kreuzfahrt

4. – 12. Tag: Expeditionskreuzfahrt in der Diskobucht bis Uummannaq

Die «Togo» ist eines der wenigen Schiffe, die dank ihres geringen Tiefgangs und der eiserfahrenen Crew durch kniffliges Gewässer wie beispielsweise den Ata-Sund im Nordosten der Diskobucht fahren kann. Hier werden die Eisberge zahlreicher, der Kapitän muss immer langsamer fahren und Sie haben die Gelegenheit, bei entsprechenden Wetterbedingungen ausgiebig in den Formen und Farben der Eisberge zu schwelgen oder das Spiel von Licht und Schatten auf den wie von einem Bildhauer geschaffenen Oberflächen zu beobachten. Genießen Sie die aufwändige Navigation vorbei an zahllosen Eisbergen bis zu ihrem Ursprung, einem Gletscher wie dem Sermeq Kujatdlek oder dem Eqip Sermia. Mit Glück können Sie hier sogar die Geburt eines dieser Giganten erleben: Wenn der Gletscher kalbt.
Faszinierend ist auch der Besuch einer der zahlreichen Geistersiedlungen. Das Ende des Bergbaus und die Phase der Zentralisierung in der dänischen Siedlungspolitik auf Grönland sorgte dafür, dass viele Orte verlassen wurden. Einer davon befindet sich an der Nordküste der Diskoinsel. Die Meinungen über Qullissat gehen oft auseinander – Fotografen genießen die Fülle an Motiven, andere bedauern ihren Verfall. Doch dieser Ort repräsentiert grönländische Geschichte und, egal ob positiv oder negativ, die Eindrücke bleiben meist noch lange in den Köpfen seiner Besucher.

Wer verliert sein Herz in Uummannaq? Die Legende besagt, dass jeder Besucher dieses Orts einen Teil seines Herzens verliert, so dass er immer wieder zurückkehren will. Man kann das für ganz Grönland behaupten. Welcher Ort stillt das Fernweh? Eine Reise mit der  «Togo» kann diesen Herzenswunsch erfüllen.

13. Tag: Ausschiffung in Ilulissat und Flug nach Kopenhagen

Übernachtung in Kopenhagen

14. Tag: Rückflug in die Schweiz

Preise

Preise pro Person

CHF

Doppelkabine ohne Dusche/WC

ab 10550.–

Doppelkabine mit Dusche/WC

ab 12180.–

Einzelkabine

ab 10100.–

Reduktion Frühbucherrabatt (bis 31.10.18)

Doppelkabine

600.–

Einzelkabine

100.–

Programm- und Preisänderungen vorbehalten


Inbegriffen

  • 2 x Übernachtung inkl. Frühstück in Kopenhagen

  • Flug Kopenhagen - Illulissat - Kopenhagen

  • 1 x Übernachtung inkl. Frühstück in Ilulissat

  • Expeditionsreise mit 10 Nächten an Bord

  • Alle Zodiac-Fahrten und Ausflüge gem. Tagesprogramm

  • Alle Mahlzeiten sowie Wasser, Kaffee & Tee

  • Internationale Expeditionsleitung und Vorträge

  • Deutsch und englischsprachige Lektoren an Bord

  • Alle notwendigen Transfers & Gebühren


Nicht Inbegriffen

  • Anreise von der Schweiz nach Kopenhagen

  • Versicherungen

  • Trinkgelder

  • Bargetränke

  • Persönliche Auslagen


Wichtige Informationen

Aufgrund der Windverhältnisse und den zum Teil engen Verhältnissen in den Buchten/Fjorden respektive entlang der Küste wird meistens mit Motorkraft gefahren. Die Segel werden bei diesen Fahrten nur selten gesetzt.

 

Hinweise

Flexibilität bei Tagesplan und Routenführung

Flexibilität bei Tagesplan und Routenführung ist der Schlüssel zu einer erfolgreichen und sicher durchgeführten Expedition. Sie gibt uns die Gelegenheit, Ihnen die größtmögliche Vielfalt an Landschaftsformen und Tierbegegnungen zu ermöglichen.

Unser Expeditionsleiter entscheidet gemeinsam mit dem Kapitän vor Ort über das endgültige Programm – falls nötig auch inklusive Plan A, B und C. Daher gilt das oben ausgeschriebene Programm lediglich als Beispiel.

Freuen Sie sich auf das Unerwartete – es ist Erbe und Reiz einer jeden Expeditionskreuzfahrt!

 

Schiff: «Togo»

Baujahr: 1965, Umbau 2018

Länge: 33.5 Meter

Breite: 7.6 Meter

Passagiere: 12

Besatzung: 6

Beschreibung:

Die MS Togo ist ein exquisit eingerichtetes, deutschsprachiges 12-Personen-Expeditionsschiff, das bestens dazu geeignet ist, sicher und mit hohem Komfort die Polargebiete zu bereisen. Der Mahagoni-getäfelte Salon ist das Herz des Expeditionsschiffes. Hier kommt man zusammen, um die anstehenden Ausflüge zu besprechen oder Vorträge über Land und Leute von unseren Guides zu hören.

* Alle Preisangaben sind Richtpreise in der jeweils angegebenen Währung. Stand bei Veröffentlichung. Eine kompetente Reiseberatung sowie tagesaktuelle Preise erhalten Sie in Ihrer Globetrotter-Filiale.

Beratung in FilialeBuchungsanfrageKatalog bestellen

Angaben zur Reise

Grönland mit dem Segelschiff - Expedition Diskoinsel

Ort

Ilulissat, Arktis

Dauer

14 Tage

Transport

12-Personen-Expeditionsschiff

Unterkunft

Doppel- / Einzelkabinen

Teilnehmer

max. 12 Passagiere

Reiseart

Erlebnisreisen, Schiffsreisen

Angebot

GLS-219520

Reisedaten

10.07.19 - 23.07.19
20.07.19 - 02.08.19