Durch die Nordwestpassage

ab Cambridge Bay bis Kangerlussuaq, Arktis, Schiffsreisen

Tauchen Sie ein in die Geschichte: Diese historische Reise führt sie auf den Spuren der grossen Arktisentdecker wie Franklin, Amundsen und Larsen durch die Nordwestpassage bis nach Grönland.

Die Highlights in der kanadischen Arktis

In Beechey Island liegen der auf der Suche nach der Nordwestpassage verunglückte Sir John Franklin und seine Kameraden begraben.

Devon Island besuchen Sie mit dem Zodiac. Halten Sie Ausschau nach Walrössern und Moschusochsen.

Die Highlights in Grönland

Das typische Dorf Itilleq mit seinen farbigen Häusern bietet tolle Fotomotive.

Ilulissat bietet mit seinen kalbenden Eisbergen ein einmaliges Erlebnis. Unbedingt die Kamera bereit halten!

In Sisimiut gibt es immer noch einige Gebäude aus dem 18. Jahrhundert und viele Läden mit traditionellem Kunsthandwerk.

Kangerlussuaq, wo die Schiffsreise endet, liegt am Ende des längsten Fjordes in Grönland. Polarfüchse und Moschusochsen leben in der Tundra rund um das Städtchen.

Preise

CHF

Preis pro Person

Dreibettkabine mit Bullauge

ab 10'075.–*

Doppelkabine mit Fenster

ab 11'965.–*

Doppelkabine aussen mit Fenster, mit Dusche/WC

ab 14'380.–*

Doppelkabine Superior, mit Dusche/WC

ab 15'430.–*

Suite mit Doppelbetten, Deck 4 und 5

ab 16'900.–*

Suite mit Doppelbetten, Deck 5

ab 17'950.–*

* Frühbucher-Special: Kanadische Arktis 2018: Bis zum 31.12.2017 gibt es 50% Rabatt auf den Charterflug zum Einschiffungsort (z.B. Edmonton/Resolute, Ottawa/Iqaluit), kostenlose Vorübernachtung & 100 USD Bordguthaben.


Inbegriffen

  • Schiffsreise in gewählter Kabine inkl. Vollpension

  • Hafengebühren

  • Gummistiefel und Regenjacken für Exkursionen


Nicht Inbegriffen

  • An- und Rückreise

  • Versicherung

  • persönliche Auslagen (z.B. Wäsche, Drinks)

  • optionale Aktivitäten


Hinweise

Gut zu wissen

Die Reiseroute muss je nach Eisbedingungen angepasst werden.

Expeditionskreuzfahrtsschiff One Ocean Voyager

Passagiere:    92
Baujahr:    1988
Länge:    117 Meter
Breite:    18 Meter
Anzahl Decks:    6
Anzahl Crew:    63
Flagge:    Belize

Allgemein

Das Schiff wurde unter dem Namen Akademik Sergey Vavilov 1988 für wissenschaftliche Forschungen gebaut und wird nun hauptsächlich als Expeditionskreuzfahrtsschiff eingesetzt. Es ist komfortabel, sicher und geeignet für Eisdurchquerungen. Die öffentlichen Räume laden zum verweilen ein.

Ausstattung

Speisesaal, Bar mit 180 Grad Sicht, Lift, Souvenirshop, Fitnessraum, Wellnesscenter, Krankenstation, Bibliothek, Lounge, Präsentationsraum, Multimediaraum, Sauna, Whirlpool und Planschpool

Expeditionskreuzfahrtsschiff One Ocean Navigator

Passagiere:    96
Baujahr:    1989
Länge:    117 Meter
Breite:    18 Meter
Anzahl Decks:    6
Anzahl Crew:    63
Flagge:    Russland

Schiffsbeschrieb

Das komfortable Polarforschungsschiff ist 1989 explizit für Eisdurchquerungen gebaut worden. Es ist sehr stabil und ruhig und wurde in den letzten Jahren zu einem richtigen Expeditionsschiff umfunktioniert. Die Bar, Lounge und die Bibliothek bieten angenehme Aufenthaltsräume während den Seepassagen.

Ausstattung

Speisesaal, Bar, Lounge, Bibliothek, Präsentationsraum, Souvenirshop, kleine Krankenstation, Fitness- & Massageraum, Sauna und Plungepool

* Alle Preisangaben sind Richtpreise in der jeweils angegebenen Währung. Stand bei Veröffentlichung. Eine kompetente Reiseberatung sowie tagesaktuelle Preise erhalten Sie in Ihrer Globetrotter-Filiale.

Beratung in FilialeBuchungsanfrageKatalog bestellen

Angaben zur Reise

Durch die Nordwestpassage

Ort

ab Cambridge Bay bis Kangerlussuaq, Arktis

Dauer

13 Tage

Transport

Expeditionskreuzfahrtschiff One Ocean Voyager / One Ocean Navigator

Unterkunft

Dreibett-/ Doppelkabine oder Suite mit Dusche/WC

Teilnehmer

max. 96 Passagiere

Reiseart

Erlebnisreisen, Schiffsreisen, Aktivreisen

Angebot

GLS-255260

REISEDATEN

12.08.2018 - 24.08.2018
24.08.2018 - 05.09.2018

Stationen

  • Einschiffung in Cambridge Bay, Kanada

  • Victory Point

  • Conningham Bay

  • Bellot Strait und Fort Ross

  • Beechey Island

  • Devon Island and Dundas Harbour

  • Mittimatalik

  • Gibbs Fjord

  • Jacobshavn Icefjord and Ilulissat

  • Sisimiut

  • Sondre Stromfjord

  • Ausschiffung in Kangerlussuaq, Grönland