Globetrotter verlängert mit Swiss Olympic

Medienmitteilungen, 26.11.2015

Olympic_Stadium_Plans
Der Globetrotter Travel Service hat die Zusammenarbeit mit Swiss Olympic bis 2022 vorzeitig verlängert.

Seit 2009 besteht die Partnerschaft zwischen dem Reiseunternehmen Globetrotter Travel Service und Swiss Olympic. Nun wurde die Zusammenarbeit vorzeitig um sechs Jahre verlängert und Globetrotter wird bis Ende 2022 als «Official Partner» von Swiss Olympic auftreten. Globetrotter bleibt somit offizieller Reisepartner der Schweizer Olympiadelegation sowie offizieller Ticketverkäufer in der Schweiz für die Olympischen Spiele in PyeongChang 2018, Tokyo 2020 und Peking 2022.

Sämtliche Reisen der Swiss Olympic Teams werden auch in Zukunft über die Filiale der Sportreiseabteilung von Globetrotter organisiert, die sich seit Beginn der Zusammenarbeit im Haus des Sports in Ittigen – dem Sitz von Swiss Olympic – befindet. Unterdessen nutzen auch diverse andere Sportverbände und -vereine das Wissen der Globetrotter-Sportreiseabteilung wenn es darum geht, Reisen an Sportveranstaltungen in der ganzen Welt zu organisieren.

Kontakt

Globetrotter Travel Service

Sandra Studer
Medienstelle

Tel. 031 313 00 32