Globetrotter Group übernimmt Mehrheit von Art of Travel Thalwil

Medienmitteilungen, 19.11.2012

Segeljacht_Globetrotter Group
Per 1. Januar 2013 übernimmt die Globetrotter Group die Mehrheit des Reiseanbieters Art of Travel AG in Thalwil. Art of Travel ist Spezialist für individuelle Baukastenreisen sowie Incentive- und Gruppenreisen. Weiter organisiert das Unternehmen Fussballtrainingslager unter dem Label „Camps for Football“. Art of Travel beschäftigt fünf Mitarbeitende.

Die Gründer, Inhaber und Geschäftsführer von Art of Travel, Gitta und Ruedi Limacher suchten nach einer langfristigen Nachfolgeregelung für ihr Unternehmen. Für sie ist das Zusammengehen mit der Globetrotter Group eine ideale Lösung zur zukunftsorientierten Ausrichtung und Stärkung von Art of Travel. Zudem entstehen Synergien innerhalb der Gruppe in den Bereichen Einkauf, IT und Marketing. Per 1. Januar 2013 übernimmt die Globetrotter Gruppe die Mehrheit der Art of Travel AG.

Gitta und Ruedi Limacher werden bis Ende 2015 das Unternehmen weiterhin führen. Am Namen, an der Firmenstruktur und den Abläufen wird nichts verändert, der Personalbestand von insgesamt fünf Mitarbeitenden wird beibehalten. Über den Verkaufspreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Die Globetrotter Group AG wurde im Oktober 2009 gegründet und hält neu mit Art of Travel Mehrheitsbeteiligungen an neun Reiseunternehmen. Die Gruppe beschäftigt rund 400 Mitarbeitende und erwirtschaftete 2011 einen Umsatz von 230 Mio. Franken. Für 2012 wird ein Umsatz von 240 Mio. Franken erwartet.

Kontakt

Globetrotter Group AG

Sandra Studer
Medienstelle

Tel. 031 313 00 32