CEO-Wechsel beim Globetrotter Travel Service

Medienmitteilungen, 25.06.2012

Mit Globetrotter im Himalaya
André Lüthi tritt auf den 1. Januar 2013 als CEO des Globetrotter Travel Service (26 Geschäftsstellen und 240 Mitarbeiter) zurück. Er übergibt an Dany Gehrig, der seit bald zwei Jahren als Marketingleiter im Unternehmen tätig und zudem seit 1. Januar 2012 stellvertretender CEO ist. Gehrig studierte Betriebswirtschaft und war vor seinem Wechsel zu Globetrotter lange für Swiss Olympic tätig.

Lüthi und Gehrig lernten sich vor zwei Jahren auf einer 8000er Expedition im Himalaya äusserst gut kennen. Die letzten zwei gemeinsamen Jahre im Kader des Globetrotter Travel Service haben aufgezeigt, dass die beiden, auch was Unternehmertum und Führung betrifft, am gleichen Seil gehen. Lüthi dazu: " Dany Gehrig ist der ideale Mann für meine Nachfolge als CEO Globetrotter Travel Service. Das sagt mein Bauch, mein Kopf und mein Herz.“

Lüthi übernimmt auf 2013 von Walter Kamm das Verwaltungsratspräsidium des Globetrotter Travel Service und steht Gehrig als Coach zur Seite. Walter Kamm bleibt Mitglied des Verwaltungsrats.

Zukünftig will sich Lüthi seinen verschiedenen Verwaltungsratsmandaten widmen und sich als CEO verstärkt um die Globetrotter Group kümmern, welche ihm zu 50% gehört. Die Globetrotter Group umfasst acht Unternehmen und erwirtschaftete 2011 mit 400 Mitarbeitenden einen Umsatz von 230 Millionen Franken.

Und die Globetrotter Erfolgsgeschichte scheint sich fortzusetzen, auch im aktuellen Geschäftsjahr ist die Gruppe gut unterwegs und strebt einen neuen Umsatzrekord an.

www.globetrotter-group.ch

Kontakt

Globetrotter Travel Service AG

André Lüthi
CEO

Tel. 031 313 00 32