2020-01-Reisenews

01 | 21

Willkommen in 2021!

Liebe Reisefreunde

Im letzten Jahr wurde uns allen einmal mehr gezeigt, dass wir das Leben und die Begegnungen mit fremden Kulturen nicht für selbstverständlich nehmen können. Die Welt sieht heute anders aus. In diesem Jahr liegt es an uns, das Beste von 2020 mitzunehmen und neue Wege zu erforschen. Zudem warten spannende Beiträge, Ideen und Gewinnspiele auf dich!



header-Erna-Buetler_neu
Erna Bütler

Deinen Reisevorsatz realisieren?

Ich berate dich!


«Unsere Reisevorsätze in 2021»

Fokusmonat_0121_E-Mail_Banner_Bild
Wir haben uns fünf Reisevorsätze überlegt, die wir im kommenden Jahr umsetzen möchten. Denn sobald wir wieder in alle Richtungen losziehen, möchten wir den richtigen Weg wählen. Erzähl uns von deinem Vorsatz und mit etwas Glück werden wir diesen gemeinsam wahrwerden lassen. Als Starthilfe verlosen wir dafür 2500 Franken. Zum Gewinnspiel
roxanne-desgagnes-di1tfXuDdOg-unsplash

Wie wir in 2021 reisen: Lokal konsumieren

Das neue Jahr startet in vielen Teilen der Welt mit einem Lockdown. Reisen wie wir es kennen, ist keine Selbstverständlichkeit mehr. Einer unserer Reisevorsätze im neuen Jahr heisst, lokale Unternehmen, Projekte und Organisationen zu unterstützen, wenn wir unterwegs sind.

neal-e-johnson-kv5gkR2OPFc-unsplash

Aktiv in der Natur unterwegs

Liebst du es auch, zu wandern, Berge zu erklimmen oder einfach die Natur zu erleben? Eine der schönsten Arten, ein Land zu erkunden, ist es, dies aus eigener Kraft zu tun. Also egal wohin es dich in diesem Jahr ziehen mag, wir sind für dich da und zeigen dir, was möglich ist.

PC300660

Persönliches Reise-Learning aus Äthiopien

Wenn wir wollen, können wir jederzeit etwas Neues lernen und damit fremden Kulturen näherkommen. Mit dieser Motivation zum Reisen widmen wir uns dem alltäglichen Leben der Einheimischen. So auch Nicole, als sie in einer der abgelegensten Regionen Afrikas, im Omo-Delta von Äthiopien, bei der ethnischen Gruppe der Hamer eine besondere Erfahrung machen durfte.

In eigener Sache

daniel-strohbach-Ag0T7grKUCc-unsplash

Online-Vortrag: Abenteuer Brasilien

Zuckerhut und Copacabana – Klingende Namen, die jeder kennt. Was folgt ist eine Reisegeschichte um Freundschaft, Lebensfreude und Temperament. In ihrem Online-Vortrag erzählt Nadja über die Kultur und die Menschen des Landes, die unbändige Lebensfreude und die einzigartige Natur, die den Reisenden dort erwarten. Tauche mit ein! Viva Brasil!

2020_11_tansania-sansibar-278

Globetrotter Kunden teilen ihr Erlebtes

Simon und Sarah lieben es, die verschiedenen Kulturen dieser Welt zu entdecken. Ihre letzte Reise führte sie im November 2020 nach Tansania. Heute erzählen sie uns, wie sie das wunderschöne Land in der aktuellen Situation erlebten. Du möchtest anderen auch von deiner Reise berichten? Am Ende des Blog-Beitrags findest du unsere Kontaktdaten. Melde dich gerne!

BAT

Bike Adventure Tours feiert 30 Jahre Jubiläum

In diesem Jahr stehen viele neue, spannende und exklusive Jubiläumsreisen auf dem Programm. Was ist das Besondere an diesen Reisen? In erster Linie geht es darum, fremde Länder und Kulturen kennenzulernen – das geht beim Radfahren besonders gut, meint Chris Schnelli, Mitgründer von Bike Adventure Tours. Am Samstag, 23. Januar 2021 werden 15 Reise-Vorträge über einen Live-Stream präsentiert. Gewinne mit etwas Glück ein Bike-Weekend in Davos.

iStock-1006485488

Eine Momentaufnahme aus Galapagos

«Ama la vida» – Liebe das Leben. Diese Aussage erhält auf den Galapagos Inseln eine ganz neue Bedeutung. Hier werden Mensch und Tier eins und es scheint, als würde die Zeit für einen Moment stehen bleiben. Die traumhaften Vulkaninseln bieten eine Vielfalt, die weltweit einmalig ist. Doch wie sieht es eigentlich momentan vor Ort aus? Wir haben Cornelia, eine Schweizer Auswanderin, befragt.

Zu guter Letzt

the_wall_of_shadows_70x100_

Gewinne eine DVD von «Wall of Shadows»!

Als eine Sherpa-Familie von einer Gruppe Bergsteiger angefragt wird, einen Treck über die bisher unbezwungene Ostwand des imposanten Kumbhakarna in Nepal anzuführen, steht sie vor einem Dilemma. Der Gipfel gilt als heiliger Berg, der nicht bestiegen werden darf.

Vielleicht kannst du eine DVD schon bald dein eigen nennen. Wir verlosen 5 Stück.

Interessiert? Dann schick uns bis spätestens 31. Januar eine Mail mit dem Betreff «DVD Wall of Shadows», deinem Namen und deiner Adresse an:

Die Gewinner werden aus allen Einsendungen ausgelost und schriftlich benachrichtigt. Die Daten werden ausschliesslich für die Verlosung verwendet und anschliessend gelöscht. Globetrotter Group Mitarbeitende sind vom Wettbewerb ausgeschlossen.