Adelaide

Australien

Die Bezeichnung “Festival City” für die Kolonialstadt kommt nicht von ungefähr. Im Februar und März finden mehrere statt. Dann sollten Hotels vorreserviert werden. 
Das Zentrum ist übersichtlich und lässt sich gut zu Fuss, oder mit dem gratis ÖV erkunden. 
Zum Henley Beach führt ein Veloweg entlang des Linear Parks, für den man 40 min. braucht. Die Velos kann man sich kostenlos bei Bicycle SA im Zentrum ausleihen.
Adelaide ist ausserdem Ausgangspunkt für das Barossa Valley und Kangaroo Island. 

Für RVs gibt es zwei Campgrounds direkt am Meer: Westbeach und Semaphore. 
 
 

Empfohlene Aufenthaltsdauer

2 Nächte

Weitere Höhepunkte Australiens