westland tai poutini national park

Wander-Routen in Neuseeland

Wandern in Neuseeland ist ein Traum für Naturbewunderer und Weltentdecker. Hier erwarten Sie atemberaubende Landschaften mit menschlichen und vor allem auch tierischen Bewohnern.

von Viktoria Nitschke

lkjlkj

Australiens Sehenswürdigkeiten im Süden, Norden und Tasmanien

In dem zweiten Teil unserer Reihe über Australiens Sehenswürdigkeiten wollen wir einen Blick auf den Norden, den Süden und Tasmanien werfen.

von Viktoria Nitschke

Bei Ebbe bestaunen wir vom Hill Inlet Lookout die vielen Sandbänke und Farben im glasklaren Wasser – traumhaft! Wir sind effektiv am Whitehaven Beach, eines der bekanntesten Postkartenmotive Queenslands. Genauso traumhaft ist unser dreitägiger Segelturn durch die Inselgruppe. Schnorcheln, relaxen, fein essen. Das sind Ferien auf unserer Reise.

Australiens Sehenswürdigkeiten an der Ost- und Westküste

Australiens Sehenswürdigkeiten sind so vielfältig wie das Land selbst. Kein Wunder, denn auf einer Fläche, die fast 187-mal grösser als die Schweiz ist, muss es ja einiges zu sehen geben.

von Viktoria Nitschke

Nach einem kurzen Zwischenstopp in Queenstown, der Abenteuerstadt Neuseelands, zieht es uns auch schon weiter nach Wanaka. Die Gegend um Wanaka ist wunderschön mit vielen Seen und faszinierender Landschaft – einfach perfekt für Wanderungen.

Wandern Neuseeland – die schönsten Routen unserer Experten

Trekking, Tramping oder Wandern? Neuseeland ist die Destination der Extraklasse, wenn es um wunderschöne Landschaften und (...)

von Viktoria Nitschke

Schottland 186

Schottland Sehenswürdigkeiten und Geheimtipps

Highlands, saftig grüne Wiesen und Burgruinen schweben einem bei dem Gedanken an Schottlands Sehenswürdigkeiten vor. Doch wo ist es am schönsten und was sollte man auf keinen Fall verpassen? Wir haben unsere Experten gefragt und für Sie die besten Geheimtipps zusammengefasst.

von Globetrotter

Bären, Seen, Geysire und Vulkane auf Kamtschatka

Unsere Russland Sehenswürdigkeiten und Geheimtipps

Interessieren Sie sich für eine Reise nach Russland? Sehenswürdigkeiten gibt es im ganzen Land, doch welche Orte sollten Sie besuchen? Unsere Experten (...)

von Globetrotter

Durchschnittlich nur sieben Meter tief ist der Skutarisee, der zur Hälfte in Montenegro und zur Hälfte in Albanien liegt. Der Wasserspiegel des Sees schwankt stark, je nach Jahreszeit um bis zu fünf Meter. Überall gibt es Parkbuchten, von denen man einen traumhaften Blick nach unten hat. Die montenegrinische Seite ist ein Nationalpark, und am Ufer gibt es ab und zu ein kleines, charmantes Dorf, eine handvoll nette Unterkünfte mit Seeblick, in denen man die ganze Nacht ein unglaubliches Froschkonzert geniessen kann.

Montenegro Sehenswürdigkeiten und Geheimtipps

Wollen Sie mehr über Montenegro Sehenswürdigkeiten erfahren? Lesen Sie jetzt unsere Geheimtipps!

von Viktoria Nitschke

apps-reiseberater

Reiseplanung App – die Favoriten unserer Reiseberater

Suchen Sie eine App für die Reiseplanung? Wir haben unsere Favoriten für Sie zusammengefasst.

von Viktoria Nitschke

go-solo-intrepid

Die Alternative zum alleine Reisen – Solo Traveller

Kennen Sie das? Sie wollen alleine verreisen, aber haben nicht genügend Zeit für die Planung. Das letzte Mal im Hostel war das Zimmer völlig überfüllt. Sie haben nette Leute kennengelernt, aber (...)

von Globetrotter