Schottland 186

Schottland Sehenswürdigkeiten und Geheimtipps

Highlands, saftig grüne Wiesen und Burgruinen schweben einem bei dem Gedanken an Schottlands Sehenswürdigkeiten vor. Doch wo ist es am schönsten und was sollte man auf keinen Fall verpassen? Wir haben unsere Experten gefragt und für Sie die besten Geheimtipps zusammengefasst.

von Globetrotter

Bären, Seen, Geysire und Vulkane auf Kamtschatka

Unsere Russland Sehenswürdigkeiten und Geheimtipps

Interessieren Sie sich für eine Reise nach Russland? Sehenswürdigkeiten gibt es im ganzen Land, doch welche Orte sollten Sie besuchen? Unsere Experten (...)

von Globetrotter

Bild 1_OceanCare_Plastik

Meeresschutz auf Reisen? So gehts!

Sauberes Meer versus verschmutztes Meer. Ganz klar, auf wessen Seite wir Reisende stehen. Aber nur auf der richtigen (...)

von OceanCare/Rahel Staudenmann

Dubai Museum

Unsere Dubai Sehenswürdigkeiten und Geheimtipps

Auf nach Dubai – Sehenswürdigkeiten gibt es hier zu genüge, doch welche lohnt es sich zu besuchen und gibt es auch Geheimtipps? (...)

von Globetrotter

Happy Quokka

Australien und seine Tiere

Der Kontinent Down Under ist immer eine Reise wert. Gerade jetzt, nach den verheerenden Buschbränden, trägt jeder Tourist dazu bei, dass Australien samt seiner einzigartigen Tierwelt neu erblüht.

von Matthias Gräub

Pixabay_Farn

«Was in Sachen ‹verantwortungsbewusst Reisen› richtig ist ...»

Dass sich zig Reiseunternehmen seit geraumer Zeit mit dem Thema «nachhaltig und verantwortungsbewusst Reisen» auseinandersetzen, ist wohl (...)

von Rahel Staudenmann

goingonatrip_packandwork

pack & work für Digitale Nomaden auf Zeit

Beide Füsse im Wasser, das Rauschen des Meeres, langsam sehen Sie die Sonne untergehe... Klingt das nach einem Leben, was Sie sich wünschen? Erfahren Sie mehr.

von Globetrotter

Durchschnittlich nur sieben Meter tief ist der Skutarisee, der zur Hälfte in Montenegro und zur Hälfte in Albanien liegt. Der Wasserspiegel des Sees schwankt stark, je nach Jahreszeit um bis zu fünf Meter. Überall gibt es Parkbuchten, von denen man einen traumhaften Blick nach unten hat. Die montenegrinische Seite ist ein Nationalpark, und am Ufer gibt es ab und zu ein kleines, charmantes Dorf, eine handvoll nette Unterkünfte mit Seeblick, in denen man die ganze Nacht ein unglaubliches Froschkonzert geniessen kann.

Montenegro Sehenswürdigkeiten und Geheimtipps

Wollen Sie mehr über Montenegro Sehenswürdigkeiten erfahren? Lesen Sie jetzt unsere Geheimtipps!

von Viktoria Nitschke

apps-reiseberater

Reiseplanung App – die Favoriten unserer Reiseberater

Suchen Sie eine App für die Reiseplanung? Wir haben unsere Favoriten für Sie zusammengefasst.

von Viktoria Nitschke