CR_0672

Costa Rica entdecken – Globetrotter Kundin teilt ihr Erlebtes

Alessandra begab sich vor Kurzem auf eine vierwöchige Reise nach Costa Rica. Die vielfältige Natur- und Tierwelt brachte sie ziemlich schnell ins Staunen. Heute erzählt sie uns, wie sie das Reisen in der aktuellen Situation erlebte.

von Franziska Domann

IMG_20210111_131934_resized_20210215_083456970

Unterwegs in Mexiko – Globetrotter Kundin teilt ihr Erlebtes

Sandra war bereits vor einigen Jahren in Mexiko und verliebte sich direkt in das Land, weswegen ihr immer klar war, dass sie wieder dorthin zurückkehren würde. Da Mexiko weiterhin bereisbar ist, war es für sie naheliegend, dort einen Tauchurlaub einzuplanen. Heute erzählt sie uns, wie sie das Reisen in der aktuellen Situation erlebte.

von Franziska Domann

IMG_20180825_161036

Tiersitting rund um die Welt

Monika Rohner mag Tiere. Und Reisen. Als Tiersitterin hat sie einen Weg gefunden, ihre Leidenschaften zu verbinden. Sie leistet Hunden, Katzen und manchmal sogar Schweinen Gesellschaft, wenn deren Herrchen und Frauchen verreist sind. Dabei lernt sie nicht nur die Vierbeiner, sondern auch Land und Leute kennen.

von Sabine Zaugg

Peruica_Urwald_Bosnien_und_Herzegowina_ID-224776

Waldbaden in Bosnien und Herzegowina

Ein Meer aus Wäldern, ungezähmte Flüsse und einsame Bergspitzen. Bosnien und Herzegowina ist ein Paradies für Naturmenschen und Wandervögel. Abseits von ausgetretenen Pfaden liess sich Redaktorin Sabine Zaugg von der wilden Seele des Landes packen.

von Sabine Zaugg

apps-reiseberater

Reiseplanung App – die Favoriten unserer Reiseberater

Suchen Sie eine App für die Reiseplanung? Wir haben unsere Favoriten für Sie zusammengefasst.

von Viktoria Nitschke

go-solo-intrepid

Die Alternative zum alleine Reisen – Solo Traveller

Kennen Sie das? Sie wollen alleine verreisen, aber haben nicht genügend Zeit für die Planung. Das letzte Mal im Hostel war das Zimmer völlig überfüllt. Sie haben nette Leute kennengelernt, aber (...)

von Globetrotter

Hawaii und  seine Blumen: Die Fertigung von Blumenkränzen (Lei) hat auf Hawaii eine lange Tradition. Ein Lei wird aus verschiedenen Gründen als Geschenk gegeben – als Symbol für Liebe, Freundschaft, Zuneigung, Willkommenheissen, Glückwünsche, Schulabschlüsse, Heirat, Gesundheit, Geburt und so weiter. Ein Lei ist ein ganz besonderes Geschenk, welches das Geben von Zeit symbolisiert, da jeder Lei sorgfältig von Hand gefertigt wird.  Für uns ist der Lei das perfekte Symbol für die Schönheit der Inseln und den unvergleichbaren Aloha Spirit.

Gesund bleiben auf Reisen: So geht’s

Sie planen eine Abenteuerreise nach Kolumbien, möchten Inselhopping auf den Philippinen machen oder die Wildnis Madagaskars hautnah erleben? Damit (…)

von Globetrotter

Kapstadt lässt mich vor Freude tanzen – so schön ist es da. Die Aussicht von diesem Strand zum Tafelberg ist einmalig und es ist spektakulär den Kitesurfern zuzuschauen. Auch diese "tanzen" um die Wette und springen in die Luft. Einfach ein Moment zum geniessen.

Alleine reisen als Frau : Expertentipps

Sie wollen die Welt erkunden, finden aber keine passende Begleitperson oder wollen einfach mal alleine aufbrechen? Alleine reisen als Frau ist mittlerweile (...)

von Globetrotter

intrepid kleingruppenreise australia_kings_canyon_group_EDIT

Internationale Kleingruppenreisen – authentische Erlebnisse

Lernen Sie gemeinsam mit anderen offenen und abenteuerlustigen Menschen Ihr Urlaubsland in einer Mini-Gruppe authentisch und hautnah kennen. Ob Asien (...)

von Globetrotter