Inselabenteuer – mehr als nur einsame Inseln


  • Pemba_Tansania_AdobeStock_7290460
  • 7
  • 8
  • Jeden Mittwoch Abend bereitet Sugerman, Tisa's Mann, in Tisa's Barefoot Bar auf dem Umu-Feuer das Essen auf traditionelle Weise zu. Fische, Schwein, Papaya, Brotfrucht, Kokosnuss, Taro; alles brutzelt mehrere Stunden auf heissen Steinen under einem Blätterhaufen.
  • Da läuft man aus seinem Bungalow gleich ins Meer raus mit dem Schnorchel. Nemos oder Haie, was solls denn sein?
  • Als der Bus in der kleinen Bucht hielt, wo ich aufs Boot nach Aunu'u wollte, sah ich gerade eins weg fahren. Ich hatte es gerade verpasst. Ein anderer Bootsbesitzer, Peter, kam zu mir und meinte, dass ich wohl warten müsste. Ich antwortete, dass das vielleicht drei Stunden dauern könnte. Nach 15 Minuten sagte Peter: "Was solls, gehen wir", und fuhr mich alleine nach Aunu'u rüber.
  • Also hier auf Amerikanisch Samoa findet man definitv fast keine Fales mehr (im Vergleich zu Samoa). Ist halt alles mehr amerikanisch also samoanisch. Fastfood, grössere Häuser, grössere Autos und sogar die Leute sind grösser (breiter).
  • Chile Osterinsel
  • sven_aebersold_CL_osterinsel_Bild1
  • Barbados Beach
  • Fotolia_37203361
  • 94_Barbados_Fotolia_2923922_XL
  • Auf jeden Fall einen Besuch wert ist der Botanische Garten in Pamplemousses. Aber nicht nur die Riesenseerosen sind sehr beeindruckend. Auf dem grossen Gelände hat es nebst Schildkröten auch viele exotische Blumen und verschiedenste Palmenarten.

Inseln – meistens bekannt für schöne weisse Sandstrände, Palmen im Wind und türkisfarbenes Wasser. Viele Inseln bieten viel mehr als das, seien es die unzähligen Wanderwege auf einer Karibikinsel, die spannenden Traditionen einer Pazifikinsel oder die unberührte Natur im Indischen Ozean. Es gibt Unglaubliches zu entdecken und Abwechslungsreiches zu erleben – begeben Sie sich auf ein unvergessliches Inselabenteuer.

Barbados

Das multikulturelle Barbados bietet eine interessante und üppige Flora und Fauna. Neben einzigartiger Handwerkskunst und gastronomischen Leckerbissen finden sich wunderschöne Buchten mit perfekten Surfkonditionen und eine gute Auswahl an Golfplätzen.

Wasserschildkröte Barbados

Wasserschildkröte Barbados

La Réunion

Im kleinen Vulkanparadies La Réunion erwarten Sie skurrile Bergformationen, Schluchten und grüne Landschaften, welche während einer ausgiebigen Wanderung erkundet werden können. Auch die Unterwasserwelt rund um die französische Insel lässt das Taucherherz höher schlagen.

Wandern in La Réunion

Wandern in La Réunion

Pemba Island

Pemba überzeugt durch seine tropische Vegetation und die herzliche Bevölkerung. Abseits der Touristenpfade ist Pemba der perfekte Ausgangspunkt für Tauch- und Schnorchelausflüge. Die Insel bietet auch die besten Voraussetzungen für unvergessliche Flitterwochen.

Fischerboot auf Pemba

Fischerboot auf Pemba

Osterinsel

Die Bewohner der Osterinsel besitzen noch heute einen starken Glauben an die Götter die eng mit den Vorfahren verbunden sind. Verschiedene Zeremonieplattformen und natürlich die bekannten Moais in ihren verschiedenen Fertigungsstadien zeugen von der ausgeprägten Kultur dieser Insel.

Steinformationen auf den Osterinseln

Steinformationen auf den Osterinseln

Samoa

Upolu und Savai’i – so heissen die zwei grössten Inseln Samoas. Die Inseln sind vulkanischen Ursprungs und sind überzogen von dichtem Regenwald, unzähligen Wasserfällen, türkisfarbenen Lagunen und weissen und schwarzen Sandstränden. Ein reines Naturparadies das zum Kajaken, Fischen und Wandern einlädt.

Grüne Lunge Samoa

Grüne Lunge Samoa

Reisetipps

94_Barbados_Fotolia_2923922_XL

Sprachaufenthalt in Barbados

ab ca. CHF 2350.–

Den Rest der Insel haben wir mit dem Mietauto erkundet. Es lohnt sich zum Beispiel zum Sonnenaufgang auf den Piton Maido, einem Aussichtspunkt über dem Cirque de Mafate, zu fahren.
Am frühen Morgen ist die Chance am grössten, ohne Sichteinschränkung in den Talkessel hinunterzusehen. Nebelschwaden umhüllen die Landschaft in den höheren Lagen meistens bereits am Vormittag.

Charmantes La Réunion

Mietwagen Rundreise
ab ca. CHF 1530.–

Fotolia_la_reunion

Sprachaufenthalt in La Réunion

ab ca. CHF 2095.–

Chile_Osterinsel_moai.tif

Rapa Nui – Die Osterinsel

ab ca. CHF 775.–

94_Barbados_Fotolia_2923922_XL

Nach Barbados mit Condor

ab ca. CHF 3219.–

Ich liebe Tutuila, die Hauptinsel, mir ihren wunderschönen Stränden einfach. Von hier sieht man zur kleinen Insel Aunu'u rüber. Und da werde ich jetzt hingehen.

Samoa – Das Paradies entdecken

ab ca. CHF 1518.–

Das ist die Kirche auf Aunu'u. Kirche ist aber nicht gleich Kirche auf Amerikanisch Samoa, als auch Samoa. Es gibt so viele verschiedene Kirchen in verschiedenen Glaubensrichtungen; es war mir unmöglich den Durchblick zu erlangen. Auf meine Frage wieso es so viele verschiedene Kirchen gibt (schliesslich sind sie alle christlich), bekam ich die Antwort, dass jeder mit Geld gerade nach Lust und Laune seine eigene Kirche baut. Ein nicht ganz unumstrittenes Thema, da Priester an der nicht gerade wohlhabenden Bevölkerung sich eine goldene Nase verdienen.

Samoa auf eigene Faust

ab ca. CHF 2102.–

Der Weg von Cilaos steigt in Serpentinen durch den zum Teil dicht bewachsenen Wald hinauf zur Hütte "Caverne Dufour" auf 2478 m ü. M. (es gibt einige steile Stellen). Unterwegs geniesst man immer wieder einen schönen Blick auf Cilaos. Wanderzeit ca. 3 Stunden.

La Réunion entdecken mit Air Austral

ab ca. CHF 3017.–

Insel-Weihnachts-Menü
 

La Réunion

Hummer Curry, Wildgans und Weihnachtsstolle

Pemba Island

Pilav, Hähnchen, Lamm, Meeresfrüchte gegrillt und Reis- oder Kartoffelpudding

Osterinsel

Cola de Mono, Pan de Pascua und Pavo asado relleno

Samoa

Umu, Fa’ausi und Palusami