Weltreise für Feinschmecker

Büchertipps weltweit

Buchtipp
Weltreise für Feinschmecker widmet sich der Verbindung von Reisen und kulinarischen Höhepunkten auf besondere Art und Weise: Es präsentiert über 120 Spezialitäten aus aller Welt und stellt auch gleichzeitig den Ort vor, an dem man das ausgewählte Gericht am besten geniessen kann. Nach Regionen gegliedert in Europa, Naher Osten und Afrika, Asien und Australien, Nordamerika und Südamerika führt dieses Buch auf eine kulinarische Reise einmal um den Erdball.

Von Falafel in Kairo über Tandoori in Delhi und Jambalaya in New Orleans bis Beefsteaks in Buenos Aires zeigt der Bildband die jeweiligen Spezialitäten und erklärt deren Besonderheiten und Geschichte. So erfährt man, dass Macarons erst Anfang des 20. Jahrhunderts in Paris erfunden wurden, oder dass die traditionelle Nudelsuppe Hakata ramen in Fukuoka – für Japan ungewöhnlich – vor allem an kleinen Essenständen serviert wird.

Ein Kapitel über die interessantesten kulinarischen Feste und Festivals rundet dieses aussergewöhnliche Buch ab. Das grossformatige, reich bebilderte Reisebuch eignet sich perfekt für Liebhaber guten Essens, die gerne reisen – und für begeisterte Reisende mit einer Leidenschaft für traditionelle Speisen.

336 Seiten, Dorling Kindersley Verlag, ISBN 978-3-8310-2241-0