Abenteuer Mekong – Andreas Pröve

Büchertipps Asien

Saigon, Ho Chi Minh City
Mit Andreas Pröve auf seinem bisher extremsten Abenteuer: Als erster Mensch im Rollstuhl folgt er dem Lauf des Mekong, vom gewaltigen Mündungsdelta in Vietnam bis ins eisige Quellgebiet auf über 5000 Meter Höhe im tibetischen Hochland.

Ob waghalsige Verkehrsmanöver zur Rushhour in Ho-Chi-Minh-Stadt, kambodschanische Tänze, die von der Schönheit der Welt erzählen, oder chinesische Lehrer, die rückwärts gehen - mit glühender Neugier und feinsinnigem Humor erweckt der Autor die verschiedenen Facetten des Alltags an der «Mutter aller Wasser» zu buntem Leben. Und es scheint, als habe Buddha während der Reise seine Hand im Spiel ...

304 Seiten, Malik National Geographic, ISBN 978-3-492-40551-5

A_Proeve_9783492405515xl

Buch kaufen

Bücher kaufen