Der Koch – Martin Suter

Büchertipps Asien

Buchtipp, Der Koch - Martin Suter
Sri Lanka/Schweiz – Der Held dieser Geschichte, ein bescheidener und kultivierter Mann und Asylbewerber aus Sri Lanka, betört mit seinen Küchen-Talenten die Frauen.

Da er bei seinem Job in einem Nobelrestaurant in Zürich brutal unterfordert ist, gründet Maravan sein eigenes Catering-Unternehmen.

Mit Leidenschaft und Freuden, ohne Drogen, nur mit den Zutaten seiner heimatlichen Küche, kocht er die unglaublichsten Speisen und macht dadurch die Menschen scharf aufeinander.

Ihm zur Seite stehen drei starke und leidenschaftliche Frauen, die eigentlichen, draufgängerischen Hauptfiguren, die Maravan auf die geschäftlichen und gesellschaftlichen Sprünge helfen.

311 Seiten, Diogenes Sachbücher, ISBN 978-3-257-23999-7