Shantaram – Gregory David Roberts

Büchertipps Asien

Indien Shantaram – Gregory David Roberts
Indien - Mumbai. Die Geschichte von Lindsay, dem australischen Häftling, der nach 2 Jahren Gefängnis ausgebrochen und nach Indien geflüchtet ist.

In der Metropole Mumbai lebt er in ständiger Angst, von Interpol entdeckt zu werden. Glücklicherweise trifft er auf den junden Inder Prabaker, der sich entscheidet Lindsay unter seine Fittiche zu nehmen.

Nach einiger Zeit wird er zum „Shantaram“, einem „Mann des Friedens“, und kämpft für die Ärmsten der Armen.

Doch dann verfällt er dem Charme der Deutsch-Amerikanerin Karla, die dubiose Kontakte zur Unterwelt hat.

Ein leidenschaftlicher Roman, voller Wahrheit und Poesie und mit viel Liebe zu Indien.

1008 Seiten, Godmann Verlag , ISBN 978-3-442-47308-3