Erinnerung an einen schmutzigen Engel – Henning Mankell

Büchertipps Afrika

Gate in Mosambique
Mosambique – Das Leben im Schweden von 1904 ist geprägt von Armut, Hunger und Kälte. Das Schicksal führt die 18-jährige Hanna in die portugiesische Kolonie Mosambik, wo sie im Hotel O Paradiso unterkommt.

Hanna arbeitet sich hoch und bringt es bis zur Leiterin des Hotels, in dem die schwarzen Prosituierten ein und aus gehen.

Immer wieder ergreift sie Partei für die Frauen. Diese Einmischung in die kolonialistische Ordnung wird jedoch weder von den Weissen noch von den Schwarzen gerne gesehen.

272 Seiten, dtv Verlag, ISBN 978-3-423-12964-0