Tauchreisen Zentralamerika


Tauchgebiete Zentralamerika
Unterschiedlicher könnten die zahlreichen Tauchgründe dieser Region nicht sein! Yucatan bietet das beste Höhlentauchen weltweit. Cenoten, sogenannte Wasserlöcher, unterirdische Flüsse und Höhlen bieten kristallklares Wasser und unendliche Sichtweiten.

Vor Belizes Küste erstreckt sich in den türkisblauen Gewässern das zweitgrösste Korallenriff der Welt. Das bekannte „Blue Hole“ ist 130 Meter tief und bietet ein unvergleichliches Taucherlebnis zwischen Stalaktiten und Stalagmiten. Alternativ zur karibischen Küste locken auf der Pazifikseite vor Costa Rica auf der legendenumwobenen Cocos Island spektakuläre Tauchplätze. Der erfahrene Taucher kann hier auf Wale, Delfine, Hammerhaischulen, Mantas und Co. treffen - es besteht Großfischgarantie!