Tausend strahlende Sonnen – Khaled Hosseini

Büchertipps Naher Osten

Jama Masjid of Herat Afghanistan
Mariam ist 15, als sie aus der Provinz nach Kabul geschickt und mit einem 30 Jahre älteren Mann verheiratet wird.

Afghanistan – Jahre später kommt die Familie der Nachbarstochter Laila bei einem Bombenangriff ums Leben. Laila bleibt keine Wahl: Sie wird Raschids Zweitfrau. Das anfängliche Misstrauen zwischen Mariam und Laila weicht einer tiefen Freundschaft. Bald wehren sie sich gemeinsam gegen Raschids Brutalität. Während der Taliban- Herrschaft überstehen sie Bombardierungen, Hunger und physische Gewalt - und ihre Stärke wächst ins schier Übermenschliche.

448 Seiten, S. Fischer Verlag, ISBN 3-10-032910-4